Hausorganisatorin im Frauenhaus gesucht!

13.01.2020

Für das Autonome Frauenhaus suchen wir sobald wie möglich eine Hausorganisatorin (z.B. Sozialpädagogin, Handwerkerin, Architektin) 50% in Teilzeit unbefristet.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!


Für das Autonome Frauenhaus suchen wir sobald wie möglich eine

Hausorganisatorin
(z.B. Sozialpädagogin, Handwerkerin, Architektin)

50% in Teilzeit unbefristet

Die Hausorganisatorin ist zuständig für alle Maßnahmen zur Instandhaltung des Frauenhauses und zur Verbesserung der Wohnqualität. Dabei arbeitet sie eng mit Bewohnerinnen und Pädagoginnen zusammen.

Tätigkeitsschwerpunkte: Gewährleistung der Funktionsfähigkeit des Hauses durch Maßnahmen zur Instandhaltung, Inventarbeschaffung und Pflege, Brandschutz, Sicherheitstechnik, Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin, Planung, Beschaffung und Verwaltung von Gebrauchs- und Verbrauchsgütern, Übergabe und Abnahme der Zimmer der Bewohnerinnen, Einführung der Bewohnerinnen in Nutzung von Geräten, Unterstützung der Bewohnerinnen bei Umzügen, Begleitung von Umbaumaßnahmen.

Anforderungen: Wir legen Wert auf zuverlässiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten. Sie sollten handwerkliche Fähigkeiten besitzen, gerne mit Menschen arbeiten und Empathie für misshandelte Frauen und deren Kinder mitbringen. Führerschein Kl. B mit Fahrpraxis ist erforderlich.

Wir erwarten eine feministische, rassismusbewusste und parteiliche Grundhaltung, Belastbarkeit und die Bereitschaft, sich eigenverantwortlich in einem selbstverwalteten Arbeitsplatz einzubringen.

Wir wünschen uns mehr Heterogenität in unserem Team. Erfahrungen mit Mehrfachdiskriminierung zum Beispiel aufgrund von Rassismus, Heterosexismus oder Ableism können unser Team bereichern. Von Vorteil sind außerdem Mehrsprachigkeit sowie Vorerfahrungen in frauenspezifischen und selbstverwalteten Arbeitskontexten.

Wir bieten Mitarbeit in einem engagierten, professionellen Frauenteam, Supervision, Fortbildung und Bezahlung nach TVÖD.

Ihre Bewerbung in Papierform oder als PDF-Datei richten Sie bitte an:

Frauen helfen Frauen e.V.
Frau Moll
Postfach 150202
70075 Stuttgart
info[at]fhf-stuttgart.de
Tel. 0711. 542 021

Diese Stellenausschreibung finden Sie unten als PDF-Datei zum Download.

 

© 2020 Frauen helfen Frauen e. V. Stuttgart | Impressum | Sitemap | Datenschutz