Freitag, 13. September 2019: Informationsabend zu den Themen Erbrecht und Testament.

11.09.2019

Am internationalen Tag des Testaments wird Rechtsanwalt Stefan Mannheim im Hospitalhof zum Thema »Familienvermögen erhalten – Vererben oder schon zu Lebzeiten übergeben?« referieren.


»Familienvermögen erhalten – Vererben oder schon zu Lebzeiten übergeben?«

Informationsabend zu den Themen Erbrecht und Testament.

Freitag, 13. September 2019

17.00 Uhr - ca. 18.30 Uhr

Hospitalhof Stuttgart - Büchsenstraße 33 | 70174 Stuttgart-Mitte


Hier geht es direkt zum Online-Anmeldeformular. Gerne können Sie auch Beate Rahm unter der Telefonnummer 0711 / 649 45 50 kontaktieren.


Stefan Mannheim ist Fachanwalt für Erbrecht und Mitglied der Deutschen Interessengemeinschaft für Erbrecht und Vorsorge e. V. (DIGEV).

Bereits im vergangenen Jahr referierte er auf die Einladung von Frauen helfen Frauen e.V. hin zum Thema »Mit dem Nachlass Gutes tun«.

Die Resümees von zwei Besucherinnen:

»Der Vortrag hat mir geholfen, mein schon vor Jahren geschriebenes Testament neu zu machen. Ich dachte, alles gut, korrekt und eindeutig formuliert zu haben. Nach dem Vortrag wurden viele Fragen gestellt. Ich merkte, es ist fast allen auch so gegangen, dass z. B. Kleinigkeiten bei der Formulierung eine total neue Bedeutung bekamen und sie nicht immer vorteilhaft sind, da bestimmte Sachen nicht eindeutig interpretiert werden können. Ich denke, viele Menschen haben Angst, diesen Schritt zu machen, ein Testament zu schreiben. Aber Herr Mannheim zeigte, wie man es mit Vorlagen, welche man von ihm bekommen kann, einfach machen kann. Ein strukturiertes Handeln war dann ganz einfach. Ein Dankeschön an Frauen helfen Frauen e. V., dass sie mir geholfen haben!«

»Ich habe keine engeren Verwandten und habe nach diesem Abend ein großes Vertrauen, dass mein Erbe beim Verein Frauen helfen Frauen in meinem Sinne verwendet wird.«

 

© 2019 Frauen helfen Frauen e. V. Stuttgart | Impressum | Sitemap | Datenschutz