Neukonzeption des Frauenhauses in der SWR Landesschau

Am 29. April 2014 waren wir zu Gast beim SWR um die geplante Neukonzeption von Schutz und Sicherheit im Frauenhaus vorzustellen. Die Neukonzeption wird umge- setzt, sobald das Frauenhaus in eine neue Immobilie umge- zogen ist.

Link zum Video in Großansicht.

Der Beitrag ist eine Produktion des SWR.

Frauenhaus sucht neues Gebäude

Link zum Radio-Beitrag auf SWR4 am 1. März 2016

Neues Sicherheitskonzept im Autonomen Frauenhaus geplant

Kurze Nachrichtenrichten-meldung zur Immobiliensuche und Neukonzeption von Schutz und Sicherheit des Autonomen Frauenhauses in den 15 Uhr-Nachrichten des Radiosenders DIE NEUE 107,7 am 1. März 2016


Das Frauenhaus sucht wieder eine neue Bleibe

11.02.2016 Stuttgarter Zeitung | Artikel von Sybille Neth

Das Frauenhaus gibt seinen Standort preis

29.08.2015 Stuttgarter Zeitung | Artikel von Sybille Neth

Neue Bleibe für das Frauenhaus

11.04.2012 Stuttgarter Zeitung | Artikel von Niccole Höfle

Autonomes Frauenhaus findet neues Domizil

10.04.2012 Stuttgarter Nachrichten | Artikel von Julia Vogler.

Das Frauenhaus sucht selbst eine Zuflucht

09.02.2012 Stuttgarter Zeitung | Artikel von Nicole Höfle

Frauenhaus muss ausziehen

23.12.2011 Stuttgarter Zeitung | Artikel von Inge Jacobs

 

Frauenhausbetrieb in einer Interimsimmobilie – die Immobiliensuche geht weiter!

Bitte um Unterstützung bei der Suche nach einer Immobile

Wir benötigen nach wie vor ein Wohn- und Bürogebäude mit mind. 1.300 m² (ohne Verkehrsfläche) zur alleinigen Nutzung in Stuttgart, mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und guter Erreibarkeit von Schulen, KiTas, Einkaufsmöglichkeiten usw. Ein langfristiger Mietvertrag wird angestrebt. Interessiert wären wir auch an einem Gebäude zum Kauf oder einem Baugrundstück für einen Neubau entsprechend der oben beschrieben Voraussetzungen.

Sollten Sie Hinweise zu einer entsprechenden Immobilie oder einem Baugrundstück haben oder detaillierte Auskünfte zu unserem Raumprogramm benötigen, freuen wir uns, wenn Sie unter info[at]fhf-stuttgart.de oder 0711.542021 Kontakt mit uns aufnehmen.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind Melanie Moll, Tanja Pfeiffer und Barbara Rossmann.

Hier steht unser Suchprofil für Sie als pdf-Datei zum Download bereit: Suchprofil Immobilie Frauen helfen Frauen e.V.

Zum Hintergrund der Immobiliensuche

Der Untermietvertrag des Frauenhauses von Frauen helfen Frauen e.V. Stuttgart war auf 30. Juni 2012 von der Stadt Stuttgart gekündigt worden. Die Stadt Stuttgart hatte sich zu diesem Schritt gezwungen gesehen, nachdem der damalige Eigentümer das Gebäude verkauft und der neue Besitzer das Mietverhältnis mit der Stadt gekündigt hatte.

Ende Juni 2012 ist das Frauenhaus dann in eine “Interimslösung” umgezogen, die Frauen helfen Frauen e.V. mit der Unterstützung der Stadt Stuttgart gefunden hat. Wir sind sehr froh, dass damit die Unterbringung von schutzsuchenden Frauen und Kindern weiterhin gewährleistet ist. Allerdings ist dies eben nur eine Übergangslösung, weshalb die Immobiliensuche weiter geht.

Neukonzeption von Schutz und Sicherheit

Zudem hat Frauen helfen Frauen e.V. eine “Neukonzeption von Schutz und Sicherheit” für den Frauenhausbetrieb entwickelt. Mit dem Umzug in eine neue Immobilie wird diese umgesetzt. Die Neukonzeption sieht einen Frauenhausbetrieb an zwei Standorten vor, von dem der eine Standort, das Gesicherte Haus, nicht länger anonym sein wird.

Weitere Infos über das neue Sicherheitskonzept erhalten Sie hier:

Artikel aus dem Jahresbericht 2013:
30 Jahre Autonomes Frauenhaus: Von der Gündung zur Neukonzeption von Schutz und Sicherheit

SWR-Landesschau vom 29. April 2014 zur Neukonzeption von Schutz und Sicherheit im Autonomen Frauenhaus Stuttgart (Produktion des SWR):

Link zum Video in Großansicht.

 

© 2017 Frauen helfen Frauen e. V. Stuttgart | Impressum | Sitemap