Pressemitteilung

Schutz vor häuslicher Gewalt.

Vortrag und Gespräch am 1. März 2013

Vortrag und Gespräch am 1. März um 16:30 Uhr im TSG Vereinsheim Steinheim, gegenüber dem Freibad Wellarium.

Laut einer Studie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend erlebt jede 4. Frau in Deutschland Gewalt durch aktuelle oder frühere Beziehungspartner.
Kinder sind als Opfer oder Zeugen immer betroffen.
Wie finden Frauen mit ihren Kindern Hilfe bei häuslicher Gewalt? Wohin können Sie sich wenden? Wie können Bekannte und Verwandte unterstützen?

Auf Einladung des Frauencafes Steinheim berichten die Vorstandsfrau Monika Buckenmaier und die Politologin Christiane Scheuing-Bartelmess über die Arbeit von Frauen helfen Frauen e.V. Es werden Fragen beantwortet und Informationsmaterial zur Verfügung gestellt.

Seit über 30 Jahren engagiert sich der Stuttgarter Verein Frauen helfen Frauen gegen Gewalt an Frauen, Mädchen und Jungen. Er unterhält ein Frauenhaus, das den Betroffenen anonymen Schutz gewährt. Zwei Beratungsstellen bieten eine Anlaufstelle bei häuslicher Gewalt und Stalking. Außerdem ist es dem Verein ein wichtiges Anliegen, häusliche Gewalt öffentlich zu machen und sich auf politischer Ebene für die Verbesserung der Situation von Opfern häuslicher Gewalt einzusetzen.

Mehr Informationen unter www.fhf-stuttgart.de

Kontakt: Christiane Scheuing-Bartelmess
Telefon: 0711 / 65 83 56 69 (Mo-Mi 10 -15:30 Uhr)
Frauen helfen Frauen e.V.
Römerstraße 30
70180 Stuttgart
ch.scheuing-bartelmess[at]fhf-stuttgart.de

 

© 2017 Frauen helfen Frauen e. V. Stuttgart | Impressum | Sitemap